London calling…

In eingespielten Partnerschaften (und als solche würde ich erst jene bezeichnen, die mindestens ein Jahr mindestens einmal pro Woche miteinander gespielt haben – und danach auch noch die besprechenswerten Situationen, die jedes Turnier mit sich bringt, analysiert haben) sind detaillierte Übereinkünfte möglich, mit denen man gegenüber weniger eingespielten Paaren mit technisch gleicher Spielstärke große Vorteile herausholen kann.

Ein Beispiel dafür, was da alles möglich ist. Die meisten Turnierspieler spielen auf künstliche Gebote des Gegners Ausspielkontras. Wenn der Gegner z.B. auf die Assfrage 5 Karo antwortet, schlägt Kontra dem Partner vor, Karo zu attackieren.

Wie sieht die Sache aber aus, wenn der Gegner mit einem Splintergebot eine Kürze in der “gesplinterten” Farbe zeigt? In dieser Situation macht doch ein Ausspielkontra auf diese Farbe wenig Sinn, weil es in dieser Farbe ja sowieso nur einen einzigen Stich zu erben gibt.

Eine mögliche “Expertenausmachung” für diese Situation: Kontra verlangt das Ausspiel der nächsthöheren Farbe.

Ein Beispiel dafür, wie gnadenlos dieses Treatment zuschlagen kann:

Bildschirmfoto 2014-02-13 um 07.35.45

West eröffnet mit 1 Herz, Nord überruft mit 1 Pik und Ost zeigt mit 4 Treff guten Herzanschluss, eigene Primärstärke und ein Single in Treff. Süd kontriert nun, um Karo-Angriff zu verlangen. Durch die Atoutkontrolle weiß er, dass er rechtzeitig zu Stich kommen wird, um seinen Partner in weiterer Folge mit Pik in Stich zu bringen und Karo-Schnapper machen zu können. Und genau so nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die Partie, die bei einem natürlichen Angriff von Pik Ass und Pik König leicht erfüllt worden wäre,  endet mit 2 Fallern.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s